Oral-B iO Series 10 Elektrische Zahnbürste Test Rezension 2022

Oral-B iO Series 10
Avatar photo

Alex

Letztes Update: 21. September 2022

Künstliche Intelligenz in Form von iO Sense Technologie bietet die Oral-B iO Series 10 dem Nutzer. Direkt beim Zähneputzen mit der elektrischen Zahnbürste wird das Putzverhalten nicht nur aufgezeichnet, sondern auch analysiert. Automatische Ratschläge und Tipps für ein effektiveres Putzen werden dir sofort gegeben.

Wir stellen den neuen Überflieger der besten elektrischen Zahnbürsten 2022 hier genauer vor.

Das bietet die iO Series 10 im Vergleich mit der iO Series 9

Oral-B iO Series 10

Die Oral-B iO Series 10 unterstützt direkt beim Zähneputzen und weist auf Reinigungsverbesserungen hin.

Hier kaufen bei Amazon.de

Bei der Oral-B iO Series 10 handelt es sich um nicht nur um eine einfache elektrische Zahnbürste. Das Gerät besteht aus der Bürste selbst sowie einer Ladestation. Hierbei ist die iO 10 mit der künstlichen Intelligenz der iO Sense Technologie ausgestattet, die ein gründlicheres und individuelleres Ergebnis beim Zähneputzen bietet.

Diese Technologie ist von der Series 9 bereits bekannt, dennoch wurde die Series 10 hierin um noch einiges verbessert. Denn die Zahnbürste greift direkt beim Zähneputzen ein und schlägt Verbesserungen vor.

Neue Ladestation überzeugt

Auch hier gibt es eine Neuheit, denn das Display hierfür befindet sich nun auf dem Ladegerät und nicht mehr auf der Zahnbürste selbst. Dies erleichtert das Zähneputzen deutlich, denn die Hinweise und Anregungen erscheinen auch auf dem Display der Ladestation, die du besser im Blick hast.

Das Zähneputzen muss nicht ständig unterbrochen werden, um auf das Display der Bürste zu schauen, wie es bei der Series 9 von Oral-B der Fall war.

Doch nicht nur für das Coaching ist die Ladestation gedacht, sie lädt auch den Akku des Handgeräts auf. Wie auch beim Vorgänger Series 9 überzeugt die Ladestation auf der ganzen Linie und lädt die Lithium-Ionen-Akkus in drei Stunden auf.

Verbesserte App

Die Analyse wird von der Zahnbürste hierbei sofort an die intelligente Ladestation der Series 10 weitergeben, auf der im Display dann die Verbesserungen erscheinen, zum Beispiel, welchen Bereich der Mundhöhle du bislang vergessen hast, oder wie lange du insgesamt noch putzen solltest.

Eine ausführliche Analyse über das letzte Zähneputzen bekommst du dann auf die App im Handy geschickt.

Gleicher Motor

Der Motor der iO Series 10 wurde von der bisher auf dem Markt befindlichen Series 9 übernommen, denn die magnetische Motortechnik, die hier bereits zum Einsatz kam, überzeugt durch ein leises und vor allem aber auch kraftvolles Putzen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Elegantes Design
  • Sehr leiser Motor
  • Lange Akkulaufzeit
  • Mit drei Stunden kurze Aufladezeit
  • Eingebautes interaktives Display in Ladestation
  • Zusätzliche Anzeigen auf Zahnbürste
  • Viele vorbereitete Features
  • Sieben Einstellprogramme
  • 3D-Zahnflächenanalyse

Nachteile

  • Sehr hoher Preis für eine elektrische Zahnbürste
  • Eher für Technik-Freunde geeignet
  • Für zugehörige App wird Smartphone benötigt
  • Neue Bürstenköpfe ebenfalls recht teuer
  • Kein Ersatzbürstenkopf im Lieferumfang enthalten (außer bei “plus”)
  • Unpraktisches Reiseetui

Technische Details

  • Marke Oral-B
  • Timer für empfohlene Putzzeit
  • 7 Putzprogramme
  • Andruckkontrolle rot/grün
  • Auf Display-Anzeige Erinnerung zum Wechsel von Bürstenkopf
  • 16 Zonen Zahnflächenanalyse
  • Echtzeit-Coaching
  • Künstliche Intelligenz
  • iO Technologie
  • Farbiges interaktives Display
  • Magnetische Ladestation
  • Aufladezeit drei Stunden
  • Lade-Reiseetui

Lohnt sich die Oral-B iO Series 10 Plus Edition?

Die “plus” Edition gibt uns einige Rätsel auf. Wir konnten keinen Unterschied außer der Verpackung und den zwei mitgelieferten Aufsteckbürsten erkennen. Wenn es sich dabei um eine limited Edition handelt und wir nichts gravierendes übersehen haben, ist der Preis von 551,25 überzogen.

Aber mach dir am besten ein eigenes Bild:

Oral-B iO Series 10 Plus Edition

Hier kaufen bei Amazon.de

Bewertung der Oral-B iO Series 10

Bedienung

Die Bedienung der Oral-B ist für alle, die ein wenig Spaß an Technik haben, überhaupt kein Problem. Allerdings ist es für die Zahnbürste notwendig, dass du ein Smartphone besitzt, auf das die zugehörige App heruntergeladen werden kann.

Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist so ausführlich, dass sie einfach zu verstehen ist. Einmal das Prinzip der Series 10 verstanden, führt sie dich von ganz allein durch den Zahnputzvorgang und gibt dir die entsprechenden Hinweise, die du dann nur noch umsetzen musst.

Features

LED

Über den Fortschritt wirst du über sechs LEDs auf der Ladestation aufgeklärt. Die sechs LEDs stehen für jeweils einen Bereich im Mundraum und wechseln von Blau nach Weiß, wenn die Zähne in dem Bereich ausreichend gereinigt wurden. Während des Putzens kannst du so ganz einfach sehen, welche Zähne noch eine weitere Reinigung benötigen.

App

Über die bereitgestellte App für iOS oder Android kannst du dir eine visuelle und detailliertere Putzanleitung erstellen lassen. Wird die Ladestation mit dem WLAN und über Bluetooth mit der App verbunden, wird hier eine grafische Darstellung der Zähne und eine Analyse zum Putzverhalten gegeben. Dies ist eine optimale Hilfestellung, um die Zähne ideal zu putzen.

Druckkontrolle

Wird die App nicht genutzt, dann zeigen die LEDs an Bürste und Station ebenfalls ein umfangreiches Feedback. Wenn auf das Zahnfleisch zu viel Druck ausgeübt wird, dann leuchten die LEDs an der Bürste rot auf. Ist das Licht weiß, dann darf ein wenig kräftiger geputzt werden. Bei grünem Licht machst du alles richtig.

Timer

An der Ladestation zeigt ein digitaler Timer an, wenn die Zahnputzzeit um ist. Über das Display hingegen erfährst du, was du sofort während des Zahnputzvorganges verbessern kannst und solltest.

Motorisierter Bürstenkopf

Für eine optimale Reinigung sorgt zudem der runde Bürstenkopf, der mit Mikrovibrationen und rotierenden Bewegungen reinigt. In Kombination mit dem magnetisch arbeitenden Motor wird die Energie exakt auf die Bürste übertragen. Nicht nur die Zähne, auch das Zahnfleisch profitieren von diesen Bewegungen.

OLED-Screen

Auf dem Bürstengriff befindet sich ein OLED-Screen, über den sieben verschiedene Programme zum Putzen ausgewählt werden können. Neben Standard und Sensitiv gibt es auch einen Zungenreinigungs-Modus und ein Aufhell-Programm.

Ein nettes Feature ist auch das Lächeln, mit dem du auf dem Display der Zahnbürste belohnt wirst, wenn das Zähneputzen erfolgreich war. Muss der Bürstenkopf gewechselt werden, wird dies hier ebenfalls angezeigt.

Reiseetui

Um mit der Oral-B iO Series 10 auf Reisen zu gehen, wird ein Reiseetui für den sicheren Transport mitgeliefert, das allerdings nicht optimal ausgearbeitet wurde.

Video: Unboxing und Vorstellung der Features der Oral-B iO Series 10

In diesem Video wird die elektrische Zahnbürste ausgepackt und nach deren Ausstattung und Funktionen beurteilt.

Reinigung

Wichtig ist, dass der Bürstenkopf direkt nach jedem Gebrauch gereinigt wird, damit sich zwischen den Borsten keine Rückstände festsetzen können. Hierzu wird der Bürstenkopf als Erstes im noch eingeschalteten Zustand unter fließendem Wasser ausgespült.

Danach wird der Bürstenkopf abgezogen und sowohl das Handstück als auch die Bürste separat gereinigt. Beide werden nochmals unter fließendem Wasser gut ausgespült und müssen danach gut trocknen, bevor sie wieder zusammengesetzt werden.

Auch die Ladestation sollte regelmäßig mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, nachdem sie vom Stromkreis genommen wurde.

Preis

Mit einem Preis von rund 400 € ist die elektrische Zahnbürste von reguläre iO 10 nicht gerade günstig, sie liegt hier sogar im sehr hohen Preisbereich. Dennoch muss hier die künstliche Intelligenz und die iO Sense Technologie beachtet werden, mit der diese elektrische Zahnbürste ausgestattet wurde.

Es handelt sich hier um einen kleinen Zahnputzcomputer und nicht nur um eine einfache Zahnbürste. Und diese Technik hat ihren Preis, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis hier gegeben ist.

Der Preis von rund 600 € für die “plus” Variante ist jedoch eher unangemessen, scheint sie doch nahezu das Gleiche zu bieten wie das “Basis-Modell”.

Für wen ist das Modell geeignet?

Da es sich hierbei um eine elektrische Zahnbürste handelt, die Funktionalitäten wie ein Smartphone mit sich bringt, richtet sich dieses Modell an den High End Markt. Technikenthusiasten, die einen großen Wert auf ihre Zahngesundheit legen, erhalten mit der iO 10 das beste, was der aktuelle Stand der Technik hergibt.

Besitzer des Vorläufers iO Series 9 wird allerdings nicht allzu viele Neuerungen finden, um einen Umstieg zu rechtfertigen.

Häufig gestellte Fragen

Warum erkennt die App manchmal die Zahnbürste oder die Ladestation nicht?

Es muss sichergestellt sein, dass die Zahnbürste mit dem Ladegerät gekoppelt wurde, bevor die App geöffnet wird. Das Ladegerät signalisiert dann mit blauen LEDs, dass nach Bluetooth gesucht wird. Erst danach sollte die App dann geöffnet werden und Ladegerät sowie Bürste im Abschnitt Geräte zu finden sein.

Wird die Uhrzeit auf dem Ladegerät synchronisiert, sobald diese mit WLAN verbunden wird?

Ja auf der Ladestation ist bei einer Internetverbindung immer die aktuelle Tageszeit zu sehen,

Fazit

Wenn du viel auf deine Zahngesundheit setzt und dir beim richtigen Zähneputzen gerne mit technischen Tricks helfen lassen möchtest, dann ist die iO Series 10 von Oral-B genau die richtige elektrische Zahnbürste für dich. Denn bereits in Echtzeit während des Zahnputzvorgangs werden hilfreiche Ratschläge und Tipps gegeben, wie die Zähne noch effektiver geputzt werden können.

Die eingebaute künstliche Intelligenz analysiert und zeichnet das Putzverhalten auf. Durch die Anzeigen werden weder Bereiche im Mund vergessen, noch hörst du zu früh mit dem Putzen auf.

Gegenüber der Vorgängerserie iO Series 9 wurde das Display auf die Ladestation verlegt, die du während des Zähneputzens leichter im Blick haben kannst. Allerdings ist der Preis sehr hoch und die elektrische Zahnbürste kann und will sich daher auch nicht jeder leisten.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
339,99
  • 90%

  • Oral-B iO Series 10
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 21. September 2022
  • Zuletzt überarbeitet: 21. September 2022
  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 100%
  • Reinigung
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 70%

Die Oral-B iO Series 10 unterstützt direkt beim Zähneputzen und weist auf Reinigungsverbesserungen hin. 3D-Zahnflächenanalyse und ein sehr leiser Motor sind nur 2 von vielen Highlights. Der gehobene Preis von 339,99 € ist durch die professionelle Anwendung absolut gerechtfertigt.

Zahnpflegeland
Wir vergleichen die besten Zahnpflegeprodukte für deine perfekte Mundhygiene

*Wir verwenden Affiliate Links um unsere Inhalte zu finanzieren. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis der Produkte und unsere Bewertungen.
Medizinischer Disclaimer
Die hier dargestellten Inhalte wurden privat erstellt. Sie dienen ausschließlich der neutralen Information. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
Über uns
IMPRESSUMDATENSCHUTZ
Folge uns
Zahnpflegeland Logo Footer
Kontakt
+49 6172 1710696info@zahnpflegeland.de
Zahnpflegeland
Schulberg 4
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Copyright © 2016 - 
2022
 | Zahnpflegeland.de - Alle Angaben ohne Gewähr
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram