Curaprox Hydrosonic Pro Schallzahnbürste Test Rezension 2022

Avatar-Foto

Alex

Letztes Update: 26. November 2022

Die Hydrosonic Pro Schallzahnbürste ist das Flaggschiff des Schweizer Herstellers Curaprox. Die Zahnbürste besitzt neben einer gut ausgereiften Technik auch sieben Stufen in ihrer Putzfunktion. Curaprox setzt bei dieser Schallzahnbürste ganz auf Technik, Design und Putzleistung ohne Zusätze wie App oder Farb-Display.

Wir stellen hier das innovative Schallzahnbürstenmodell vor und klären, ob sich der Kauf für dich lohnt.

Curaprox Hydrosonic Pro

Natürlich schöne Zähne mit der Hydrosonic Pro von Curaprox

Hier kaufen bei Amazon.de

Hydrosonic Pro und ihre wichtigsten Merkmale

Die Hydrosonic Pro ist eine Schallzahnbürste mit sieben Putzfunktionen. Auf der letzten Funktion sorgt sie mit 84.000 Bewegungen in der Minute für absolut saubere Zähne.

Die Borsten der Bürsten sind aus Curen-Filamenten gefertigt und erweitern die Putzleistung hierdurch zusätzlich. Zu den außergewöhnlichen Bürstenköpfen in Tropfenform gibt es einen weiteren Aufsatz für die Reinigung der Zahnzwischenräume.

Die kleinen Aufsätze sind ideal für die Zahnreinigung an schwer erreichbaren Stellen. Ebenso spricht die Hydrosonic Pro speziell Zahnspangenträger oder auch Patienten mit Retainer oder Zahnersatz an.

Die Curacurve Ergomie im Aufsatzhals ist perfekt geformt, um das Reinigen von Zähnen beispielsweise mit Brackets zu optimieren. Die Rückseite der Aufsteckköpfe ist gummiert und somit besonders schonend während des Putzvorgangs bei sensiblen Zähnen.

Im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen kommt sie ohne weitere Techniken aus. Eine App auf dem Smartphone für das reibungslose Zähneputzen wird nicht benötigt.

Hydrosonic Pro Verpackung

Vor- und Nachteile der Hydrosonic Pro

Vorteile

  • Gut bei Zahnspangen und Implantaten geeignet
  • Drei verschiedene Bürstenköpfe im Lieferumfang enthalten
  • Akkuleistung für 60 Minuten Putzzeit
  • Sieben Putzstufen
  • Putzbewegungen von 44.000 bis zu 84.000 pro Minute
  • Sehr leise im Gebrauch

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Aufsteckköpfe recht teuer

Die kleine Schwester, die Black is white von Curaprox, wird in einem weiteren Beitrag vorgestellt.

Technische Details

  • Schallzahnbürste mit Hydrodynamik
  • Automatischer Kieferquadrant-Timer Erinnerungsfunktion nach 30 Sekunden
  • Automatische Abschaltung nach vier Minuten
  • Mit Stromanschluss und USB-Kabel
  • Zwischen 44.000 bis 84.000 Bewegungen in der Minute
  • Innovative Schweizer Bürstenkopf Technologie
  • 10° und 15° Knick in den Aufsatzköpfen

Bedienung der Hydrosonic Pro von Curaprox

Die Bedienung der Schallzahnbürste ist Dank des Ein-Knopf-Systems einfach. Denn der Knopf befindet sich direkt am Griff und kann sieben Putzfunktionen einstellen. Je nachdem, welche der drei mitgelieferten Bürsten genutzt werden soll, sind diese ganz einfach durch Abziehen und neu aufstecken geändert.

Für jedes der Putzprogramme Power, Sensitive, oder Single wird ein anderer Aufsatz empfohlen. Da diese im Lieferumfang mit enthalten sind, lässt sich der individuelle Putzvorgang ganz einfach wählen.

Power Modus steht für: kraftvoll, aber dennoch sanft. Wird für normales Zahnfleisch empfohlen oder weil man es eben so mag. Die tropfenförmigen Bürsten bieten eine präzise Reinigung. Die Curen-Filamente sind bei diesem Bürstenkopf im dunkleren Blau gehalten.

Sensitive Modus steht für: besonders sanft, aber dennoch hocheffizient. Wird für sensibles und empfindliches Zahnfleisch empfohlen, wie bei Parodontose Patienten. Die Curen-Filamente sind bei diesem Bürstenkopf in Hellblau gehalten.

Single Modus steht für: Hier wird der dünne im 15° geformte Aufsatz empfohlen. Der filigrane Aufsatz reinigt an den Stellen besonders gut, wo sich Bakterien häufig absetzen. Er ist optimal für die Zwischenräume bei Zahnspangen und Brackets geeignet.

Übe keinen starken Druck in der Handhabung mit einer Schallzahnbürste aus. Mit einem leichten Winkel an die Zähne ansetzen und locker aufliegen lassen. Der Rest passiert von ganz allein.

Zahnbürste und Bürstenkopf von Curaprox
Eingeschaltete Hydrosonic Pro mit Pinselbürstenaufsatz und sichtbarer LED Anzeige
Curaprox Schallzahnbürste
Alle Reinigungsstufen und das Ein- und Ausschalten über die Ein-Knopf-Bedienung

Features

Bei der Hydrosonic Technik handelt es sich, wie der Hersteller es selbst vergleicht, um den Effekt, der entsteht, wenn ein Mixer in Wasser gehalten wird. Bei der Energie, die hierbei entsteht, werden Ablagerungen auf den Zähnen und dem Zahnfleisch gründlich entfernt. Zudem kann sie auch dort reinigen, wo die Bürste nicht hingelangt.

Bei den Putzfunktionen stehen bei dieser Zahnbürste sieben Leistungen zur Verfügung. Diese beginnen mit “Start” mit 44.000 Bewegungen in der Minute. Diese Funktion ist gerade für Anfänger der Nutzung von Schallzahnbürsten gut geeignet.

Die Stufen steigern sind dann allmählich von “Clean 1” für eine etwas gründlichere tägliche Reinigung über “Clean 2” und “Clean 3”. Die nächsten Stufen sind dann “Smile 1” für das intensive tägliche Reinigen über “Smile 2” bis zu “Smile 3” bei der es sich um die siebte und höchste Stufe mit 84.000 Bewegungen in der Minute für die sehr intensive und gründliche Reinigung handelt. Über LEDs werden die jeweiligen gewählten Stufen direkt auf dem Griff angezeigt.

Dank des ergonomischen Designs liegt das Handstück der Hydrosonic Pro gut in der Hand. Über die Ein-Knopf-Technologie werden alle sieben Putzprogramme direkt am Griff gestartet.

Die integrierte Timerfunktion, die in jedem der einzelnen Programme installiert ist, erinnert zudem nach dreißig Sekunden daran, den Quadranten im Mundraum zu wechseln und somit effizient zu putzen. Wurde die Schallzahnbürste über vier Minuten ungenutzt eingeschaltet liegen gelassen, dann schaltet sich automatisch ab.

Eine Andruckautomatik ist bei der Curaprox Hydrosonic Pro nicht erforderlich. Die vielen weichen Curen der Zahnbürstenköpfe liegen perfekt auf den Zahnflächen auf und wirbeln dank ihrer kleinen Form um die Zähne herum. Hierbei kann kein Schaden entstehen, egal wie fest oder leicht man putzt.

Reinigung

In der Testphase ist aufgefallen, dass die kleinen tropfenförmigen Bürstenköpfe sich sehr von den herkömmlichen Aufsteckköpfen unterscheiden. Die meisten elektrischen Zahnbürsten mit rotierenden Köpfen sind rund, aber die Köpfe von Schallzahnbürsten länglich oval.

Außerdem ist es bei dem doch recht hohen Anschaffungspreis lobenswert, dass bereits von Anfang an drei verschiedene Aufsätze dabei sind.

Bürstenköpfe
Kleine Bürstenköpfe in Tropfenform

Die intensive Reinigung durch die sieben verschiedene Programme hinterlässt ein glattes und spürbar reines Mundgefühl. Auch wenn man keine Zahnspange trägt, ist der dünne Aufsatz für die Zahnzwischenräume ideal. Diesen findet man sonst nicht bei der Konkurrenz.

Für die tägliche Reinigung der Schallzahnbürste selbst wird nach dem Gebrauch der genutzte Bürstenkopf einfach unter fließend warmen Wasser ausgespült. Der Hersteller empfiehlt einmal wöchentlich eine gründlichere Reinigung des Bürstenkopfes. Nimm ihn dafür von dem Handteil ab und reinige ihn gründlich unter fließendem Wasser. Ansonsten können sich nach einiger Zeit Zahnpastareste zwischen Handteil und Aufsatz eintrocknen.

Preis

Im Vergleich mit Schallzahnbürsten von anderen Herstellern aus der gleichen Kategorie ist der von Curaprox angegebene Preis von 199,00 € sehr hoch.

Zwar sind in der Lieferung drei verschiedene Bürstenköpfe bereits enthalten, da diese aber regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Die hohen Folgekosten, die regelmäßig spätestens nach 90 Tagen anfallen, liegen bei ca. 19,00 bis 25,00 € für ein Set mit zwei Bürstenköpfen.

Hydrosonic Schallzahnbürste Zubehör

Für wen ist die Hydrosonic Pro geeignet

Da die Schallzahnbürste über sieben verschiedene Einstellungen für Intensität und Putzleistung verfügt, kann sie auch gut von Nutzern angewendet werden, die ein empfindliches Zahnfleisch und Zähne haben.

Die unterste Stufe reinigt hierbei sehr mild, aber dennoch kräftig genug, um alle Beläge von den Zähnen zu entfernen. Für eine gründlichere und festere Zahnreinigung stehen dann die höheren Putzprogramme mit bis zu 84.000 Bewegungen zur Verfügung.

Wenn du auf den regelmäßigen Gang zum Zahnarzt für eine teure Zahnreinigung verzichten möchtest, dann kann diese Schallzahnbürste dir hierbei helfen. Die Entstehung von Zahnstein kann durch die regelmäßige Anwendung verlangsamt werden.

Vorhandener Zahnstein muss allerdings erst durch einen Zahnarzt entfernt werden, das schafft auch diese Schallzahnbürste leider nicht.

Häufige Fragen zur Curaprox Schallzahnbürste Hydrosonic Pro

Welcher Bürstenkopf ist der beste für die Zahnreinigung?

Das kommt ganz auf einen selbst an. Gerade wer empfindliches Zahnfleisch und Zähne hat, setzt auf den weichen Bürstenkopf. Für eine intensivere Reinigung und bei gutem Vertragen im Mund-Rachenraum ist der härtere Bürstenkopf gut geeignet.

Wie lange dauert der Ladevorgang bei der Hydrosonic Pro?

Die Schallzahnbürste ist nach etwa ein bis zwei Stunden vollständig wieder aufgeladen.

Die Zahnbürste hat keine Andrückkontrolle – ist das ein Nachteil?

Der Zahnschmelz kann in der Regel nicht bei zu festem Druck beim Zähneputzen einen Schaden nehmen. Allerdings unterbricht bei zu festem Drücken auf die Zähne die Schwingung der Bürste von selbst. Zudem sind die Borsten weich genug auch für ein festeres Drücken.

Müssen die neuen Bürstenköpfe vom Hersteller sein oder passen auch andere?

Bürstenköpfe von anderen Herstellern sind hier leider nicht kompatibel. Allerdings sind alle Bürstenköpfe von Curaprox für alle Zahnbürsten des Herstellers geeignet und austauschbar.

Eine innovative Zahnbürste

Mit der Schallzahnbürste Hydrosonic Pro hat der Schweizer Hersteller Curaprox ein interessantes Schallzahnbürstenmodel auf den Markt gebracht. Denn mit den zwischen 44.000 und 84.000 Bewegungen pro Minute gelingt eine perfekte Reinigung der Zähne und der Zwischenräume. Die drei Borstenaufsätze eignen sich hierbei für die sieben Einstellungen der Putzfunktionen hervorragend.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Aufsätzen gelingen Curaprox hier gelungene Innovationen. Trotz eines attraktiven Lieferumfangs konkurriert die Hydrosonic Pro mit anderen Anbietern durch ihren hohen Preis eher weniger.

Die Folgekosten für die Bürstenköpfe müssen von jedem Einzelnen vor der Anschaffung gut überlegt und einberechnet werden. Erst dann entscheidest du dich richtig für die Hydrosonic Pro Schallzahnbürste.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
198,00
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Features
    Autor: 90%
  • Reinigung
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 80%

Eine klassische Schönheit mit sehr guten Absichten. Der Lieferumfang ist üppig und die Features außergewöhnlich. Der Preis ist hier allerdings mit 198,00€ ebenso zu bewerten.

Zahnpflegeland
Wir vergleichen die besten Zahnpflegeprodukte für deine perfekte Mundhygiene

*Wir verwenden Affiliate Links um unsere Inhalte zu finanzieren. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis der Produkte und unsere Bewertungen.
Medizinischer Disclaimer
Die hier dargestellten Inhalte wurden privat erstellt. Sie dienen ausschließlich der neutralen Information. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
Über uns
IMPRESSUMDATENSCHUTZ
Folge uns
Zahnpflegeland Logo Footer
Kontakt
+49 6172 1710696info@zahnpflegeland.de
Zahnpflegeland
Schulberg 4
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Copyright © 2016 - 
2022
 | Zahnpflegeland.de - Alle Angaben ohne Gewähr
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram