iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche Test Rezension 2018

Mit der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche Kann man jetzt für eine ausgezeichnete Mundhygiene sorgen, genau wie sie der Zahnarzt empfiehlt. Ein Wasserstrahl mit hohem Druck reinigt bei diesem Gerät auch dort, wo die Zahnbürste nicht hinreichen kann. So werden mit einer elektrischen Munddusche Speisereste und Bakterien einfach weggespült und man hat ein herrlich frisches Gefühl im Mund. Mit einer solchen Reinigung kann man sich optimal gegen Karies und Erkrankungen des Zahnfleisches schützen, so dass die Zähne länger gesund und schön bleiben. Es lohnt sich, einmal einen Blick auf das Gerät zu werfen.

So funktioniert die iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche

iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche

Mit der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche gleich 3 verschiedene Wasserdruck-Optionen zum sensationellen Einstiegspreis.

Die iTeknic Munddusche baut einen Wasserstrahl von einstellbarer Stärke auf, mit der die Zähne sowie die Zahnzwischenäume schnell und gründlich von Speiseresten und lose aufliegendem Zahnbelag befreit werden können.

Das Wasser zieht die Munddusche aus einem integrierten Tank, der eine Kapazität für 300 ml Wasser hat. Diese Menge Wasser reicht für eine gründliche Zahnreinigung aus, ohne dass man dabei Wasser auffüllen muss. Der Tank ist sorgfältig verarbeitet und vollkommen wasserdicht.

Die Stromversorgung dieses Geräts erfolgt über einen Akku. Daher ist man bei der Zahnpflege nicht von der Nähe einer Steckdose abhängig. Wird das Gerät zweimal täglich angewendet, so muss die Munddusche etwa vier Stunden in der Woche an das mitgelieferte Ladegerät angeschlossen werden.

Der Akku Betrieb macht die iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche mobil. Sie kann auch im Büro eingesetzt werden und selbst bei einer kurzen Reise muss das Ladeteil nicht mitgenommen werden. Das Modell wird mit einer wasserdichten Reisetasche geliefert, so dass man die Munddusche auf einfache und hygienische Weise transportieren kann.

Mit der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche gleich 3 verschiedene Wasserdruck-Optionen zum sensationellen Einstiegspreis.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten

  • Stromanschluss: 100-240 Volt
  • Tankvolumen: 300ml
  • Wasserdruck: 30 bis 100 PSI
  • Impulsbereich: 1400 bis 1800 pro Minute
  • Automatische Abschaltung: nach 120 Sekunden

Leicht und angenehm anzuwenden

Die Anwendung des Geräts ist denkbar einfach. Sobald der Wasserbehälter gefüllt ist, kann die Munddusche eingesetzt werden. Es empfiehlt sich, die Munddusche regelmäßig morgens und abends nach dem Zähneputzen einzusetzen. Sie kann statt Zahnseide benutzt werden und kann wesentlich effektiver zu schwer erreichbaren Stellen vordringen.

Die Munddusche von iTeknic ist mit drei unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet. Der Wasserdruck kann sanft, mittel oder stark gewählt werden. Der geringste Druck beträgt 30 PSI, während der maximale Druck 100 PSI beträgt.

Somit kann die Munddusche individuellen Anforderungen perfekt angepasst werden. Wer noch nie mit einer Munddusche gearbeitet hat, sollte zu Beginn die sanfte Einstellung benutzen. Auf diese Weise gewöhnt man sich an die Anwendungsweise und gleichzeitig wird auch das Zahnfleisch mit einem zunächst geringeren Druck besser auf die Behandlung mit der Munddusche vorbereitet.

Die Düse mit dem Wasserstrahl sollte genau wie die Zahnbürste von Rot nach Weiß, also cm Zahnfleischrand zur Zahnkrone geführt werden. Dabei sollten auch die Zahnzwischenräume bedacht werden, wo sich Plaque schnell ansetzen kann.

Danach können auch Zahnfleischtaschen mit dem Wasserstrahl behandelt werden. Dort setzen sich Speisereste oft fest und können mit der Zahnbürste nicht entfernt werden. Durch die Anwendung der Munddusche können diese Stellen vor Bakterienbildung geschützt werden, so dass man Entzündungen des Zahnfleisches vermeiden kann.

Vielseitiger Lieferumfang überzeugt

Bei der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche werden verschiedene praktische Accessoires mitgeliefert. Zu der Munddusche erhält man drei reguläre Hochdruckdüsen, die in verschiedenen Farben gekennzeichnet sind. Somit kann dieses Gerät von drei Personen benutzt werden, die jeweils ihre eigene Düse zur Verfügung haben.

Darüber hinaus ist im Set auch eine Kiefernorthopädische Düse enthalten. Diese eignet sich besonders gut zur Mundhygiene für Träger von festen Zahnspangen.. Mit dem Wasserstrahl können Plaque und Speisereste von den Brackets entfernt werden, ohne dass diese darunter leiden.

Ein weiteres Teil im Lieferumfang bildet der Zungenreiniger. Auf der Zunge bilden sich oft starke Beläge, die mit diesem Accessoire auf sanfte Weise gründlich beseitigt werden können.

Weiterhin erhält man mit dem Gerät ein Netzteil und ein USB Ladekabel, sowie eine Aufbewahrungsbox und ein Reise Etui. Auch eine Bedienungsanleitung liegt bei, in der man sich über die genaue Funktion der Munddusche orientieren kann.

Für welche Personengruppen ist die iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche geeignet?

Generell ist die Munddusche für jeden geeignet, der sich über die Zahnbürste hinaus eine gründliche Mundreinigung wünscht. Die Reinigung mit dem Wasserstrahl ist noch effizienter, als die Anwendung von Zahnseide und es können auch schwer zugängliche Stellen im Mundraum erreicht werden.

Bestimmte Personengruppen können von den Eigenschaften des Gerätes von iTeknic jedoch besonders profitieren. Dazu gehören beispielsweise Träger von festen Zahnspangen. Mit der Munddusche ist eine wesentlich gründlichere Reinigung rings um die Brackets möglich, als mit anderen Methoden.

Wer Brücken oder Implantate trägt, weiß, dass es unter den Ansätzen oft zu Lücken kommt, die nur schwer zu reinigen sind. Mit der iTeknic Munddusche ist es jedoch kein Problem, auch diese Zwischenräume gezielt auszuspülen. Auf diese Weise kann man auch die Langlebigkeit von Implantaten wesentlich erhöhen.

Viele Menschen leiden unter sogenannten Mandelsteinen, die entstehen, wenn sich Speisereste im Rachen absetzen. Dadurch kommt es zur Bildung von Mundgeruch. Mit der Munddusche kann man diese Mandelsteine gezielt abspülen, indem der Strahl der Düse in den Rachen gerichtet wird.

Alteren Menschen fällt der Umgang mit Zahnseide oft schwer. Da kann die Munddusche von iTeknic mit ihrer einfachen Handhabung eine ideale Lösung sein, um eine gute Mundhygiene aufrechtzuerhalten.

Es gibt jedoch auch Personengruppen, für die eine Anwendung der Munddusche ungeeignet ist. Dazu gehören beispielsweise Menschen mit Parodontose, Zahnfleischentzündungen oder Verletzungen am Zahnfleisch. Diese Konditionen könnten durch den Einsatz der Munddusche verschlechtert werden.

Wer ein erhöhtes Risiko für Endokarditis hat, sollte die Munddusche ebenfalls nicht verwenden. Die Munddusche kann das Risiko erhöhen, dass die entsprechenden Erreger vom Mundraum in die Blutbahn gelangen.

Vor- und Nachteile der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche

Die Munddusche von iTeknic ist ein modernes Gerät zur Mundhygiene, das dem Benutzer eine ganze Reihe von Vorteilen bietet. Dazu gehören:

  • Verstellbare Intensität des Wasserstrahls
  • 3 Hochdruck Düsen im Lieferumfang
  • Mit Akku betrieben
  • Erstklassige Reinigungsleistung
  • 300 ml Wassertank
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Zu den Nachteilen, die bei diesem Gerät von Kunden bemängelt werden, gehören die folgenden:

  • Bei der Benutzung kommt es zu starkem Spritzen

Häufig gestellte Fragen zur iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche

Kann das Gerät auch bei Zahnspangen und Implantaten eigesetzt werden?
Ja, gerade für Träger von Implantaten und Zahnspangen kann sich die Munddusche von iTeknic als sehr wertvoll erweisen. Mit dem Wasserstrahl können Speisereste auch in engen Zwischenräumen ausgespült werden, die beispielsweise zwischen dem Implantat und dem Zahnfleischrand entstehen. Somit kann eine Mundhygiene gewährleistet werden, die mit Zahnbürste und Zahnseide nicht erzielt werden kann.

Welche Kapazität hat der Wassertank?
Die Kapazität des Wassertanks beträgt bei diesem gerät 300 ml. Diese Menge ist für eine Anwendung ausreichend.

Ist die Munddusche ein Ersatz für Zahnseide?
Ja, die Munddusche ist noch viel effektiver, als Zahnseide, wenn es darum geht, enge Zwischenräume und schwer zugängliche Stellen zu reinigen.

Ist der Wassertank abnehmbar?
Ja, bei diesem Modell kann der Wassertank angenommen werden, Auf diese Weise erleichtert sich die Reinigung des Behälters.

Wie weiß man, wann die Munddusche geladen ist?
Zu diesem Zweck ist eine Kontrollleuchte an der Munddusche angebracht. Ist das Gerät mit der Ladestation verbunden, so leuchtet die Kontrolllampe so lange auf, bis eine volle Ladung erzielt ist.

Hat diese Munddusche einen Akku?
Ja, die Munddusche wird durch einen Lithium Akku betrieben

Fazit

Die iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche ermöglicht eine sehr gründliche Mundreinigung, die für eine verbesserte Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch sorgen kann. Dabei kommt ein Wasserstrahl zum Einsatz, dessen Druck individuell eingestellt werden kann.

Das Gerät über zeugt durch solide Verarbeitung und eine ausgezeichnete Reinigungsleistung. Die Anwendung ist denkbar einfach, so dass die Munddusche auch für solche Personen geeignet ist, die mit dem Gebrauch von Zahnseide Probleme haben.

Das Gerät wird mit einem vielseitigen Lieferumfang angeboten, zu dem verschiedene Düsen sowie ein praktisches Reiseetui gehören. Kunden sind von dieser Munddusche begeistert und loben sowohl die positiven Eigenschaften des Gerätes, als auch den fairen Preis. Daher kann man jedem Interessierten zum Kauf der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche raten.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
36,99
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 70%
  • Features
    Autor: 80%
  • Reinigung
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 100%

Mit der iTeknic Oral Irrigator IPX7 Munddusche gleich 3 verschiedene Wasserdruck-Optionen zum sensationellen Einstiegspreis von nur 36,99 €.

Teile den Beitrag!