Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste Test Rezension 2020

Letztes Update: 5. August 2020

Ganz in elegantem Schwarz gibt sich die neue Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste, die mit ihrer patentierten Schalltechnologie gründliche und dennoch sanfte Ergebnisse bei der Zahnreinigung verspricht. Mit etlichen technischen Erneuerungen macht es dieses Gerät jetzt noch einfacher, die Zähne so zu putzen, wie es von Experten empfohlen wird.

Somit kann ein optimaler Schutz gegen Karies und Zahnfleischerkrankungen aufgebaut werden. Wer eine neue elektrische Schallzahnbürste sucht ist, sollte dieses Modell von Philips einmal näher kennenlernen.

Bessere Mundhygiene durch die Schalltechnologie

Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste

Die Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste in coolem Schwarz-Ton eignet sich speziell zum Aufhellen von weißen Zähnen.

Die hochentwickelte Schalltechnologie von Sonicare erlaubt auch bei diesem Gerät eine Zahnreinigung, die bis zu sieben Mal mehr Plaque von den Zähnen entfernen kann, als eine normale Handzahnbürste. Es kommen 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute zum Einsatz, die Speisereste und Plaque nicht nur von der Zahnoberfläche, sondern auch aus den Zwischenräumen entfernen.

Durch die Kombination aus dem Bürstenbewegungen und der Geschwindigkeit entsteht ein aktiver Flüssigkeitsstrom mit einer großen Reinigungskraft. Wasser wird in die Zwischenräume gespült, das auch dort reinigen kann, wo die Zahnbürste nicht hingelangt. So erlebt man bei jedem Zähneputzen eine perfekte Zahnreinigung, die Bakterien aus dem gesamten Mundraum entfernt und daher auch für einen frischeren Atem sorgt.

Bei diesem Modell werden zwei unterschiedliche Reinigungsprogramme geboten. Das Programm “Clean” ist für die täglich Reinigung ausgelegt und für die meisten Anwender ausreichend für eine gute Zahnhygiene.

Zusätzlich kann man das Programm “White” wählen. Dieses Programm ist zum Aufhellen der Zähne und zum Entfernen von Verfärbungen geeignet. Solche Verfärbungen, die häufig durch Kaffee, Rotwein oder andere stark färbende Lebensmittel entstehen, können bei regelmäßiger Anwendung entfernt oder zumindest aufgehellt werden. Unter Umständen spart man sich damit eine kostspielige Behandlung zur Zahnaufhellung beim Zahnarzt.

Die Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste in coolem Schwarz-Ton eignet sich speziell zum Aufhellen von weißen Zähnen.

Hier kaufen bei Amazon.de

Andruckkontrolle sorgt für sanfte Reinigung

Personen, die von einer Handzahnbürste auf eine Schallzahnbürste umsteigen, begehen meistens den Fehler, zu viel Andruck beim Putzen auszuüben. Das kann besonders zu Anfang zu Reizungen des Zahnfleisches führen. Bei diesem Gerät von Philips wurde eine Andruckkontrolle eingesetzt, um dieses Problem zu vermeiden.

Wird der Andruck beim Putzen zu stark, so vibriert das Handstück leicht und zeigt dem Benutzer somit an, den Druck zu reduzieren. Hat man denn den Andruck korrigiert, so stellt sich auch das Vibrieren wieder ein. Die Andruckkontrolle erleichtert es, sich an die Handhabung einer Schallzahnbürste zu gewöhnen und dabei einen Schaden am Zahnfleisch zu vermeiden. Allerdings muss man daran denken, die Andruckkontrolle vor dem ersten Einsatz der Zahnbürste zu aktivieren.

Timer für gute Verteilung der Putzzeit

Mit einer Schallzahnbürste sollten die Zähne genau wie mit der Handzahnbürste zwei Mal am Tag für zwei Minuten geputzt werden. Philips hat die ProtectiveClean 4500 mit einem Timer ausgestattet. Mit dem diese Putzzeit genau eingehalten werden kann. Nach Ablauf der zwei Minuten schaltet sich das Gerät ab.

Es ist auch wichtig, die Zeit gleichmäßig über alle Zähne zu verteilen. Dabei unterstütz der Timer mit einer Einteilung in vier Zeitsegmenten. Nach Ende von jeweils 30 Sekunden gibt die Zahnbürste ein Signal, dass anzeigt, den Zahnquadranten zu wechseln. Auf diese Weise kann man die Gesamtzeit vollkommen gleichmäßig verteilen.

Moderne Batterie für lange Laufzeit

Bei diesem Modell wurde eine hochwertige Ionen Lithium Batterie verarbeitet, die eine lange Laufzeit garantiert, In Tests konnte diese Zahnbürste bei einer Anwendung von zwei Mal am Tag die Ladung zwischen 12 und 14 Tagen halten. Es gibt außerdem eine gut sichtbare Ladestandanzeige, an der man rechtzeitig erkennen kann, wann das Gerät geladen werden muss.

Ein Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Die Zahnbürste kann innerhalb weniger Stunden vollkommen aufgeladen werden. Das Ladegerät ist kompakt gestaltet so dass die Zahnbürste auch gut auf Reisen mitgenommen werden kann. Dazu ist im Lieferumfang auch ein Reiseetui enthalten.

Wechsel des Bürstenkopfs

Wie auch bei der Handzahnbürste nutzen sich die Borsten mit der Zeit ab. Dann ist es an der Zeit, den Bürstenkopf zu wechseln. Dieses Sonicare Modell berechnet den ausgeübten Druck beim Zähneputzen und die Häufigkeit des Gebrauchs. Aus diesen Daten berechnet sie, wann der Bürstenkopf abgenutzt ist. Durch eine Anzeige wird dem Benutzer angezeigt. Wann es Zeit für einen Wechsel ist.

Dieses Modell wird mit einer W2 OptimalWhite Aufsteckbürste geliefert. Man kann mit einer Lebensdauer des Bürstenkopfs von zwei bis drei Monaten rechnen. Zum Wechsel sollte man ausschließlich Sonicare Bürstenköpfe benutzen, da diese auf die Funktionsweise der Zahnbürste abgestimmt sind.

Sanfte Zahnreinigung für jeden

Die Schallzahnbürste von Sonicare eignet sich für jeden Anwender. Die Andruckkontrolle hilft auch Einsteigern, sich an das unterschiedliche Putzgefühl zu gewöhnen. Außerdem ist das Gerät mit einer Wahl von nur zwei Programmen sehr leicht zu bedienen. Der schlanke Handgriff lässt beim Zähneputzen auch mit nassen Händen sicher führen.

Mit der ProtectiveClean 4500 HX6830/53 entscheidet man sich für eine eher sanfte Methode der Zahnreinigung. Daher eignet sich diese Zahnbürste auch für Personen, die unter empfindlichen Zahnfleisch leiden. Die gründliche Reinigung kann dazu führen, dass Zahnfleischentzündungen weniger häufig auftreten und das Zahnfleisch mit der Zeit insgesamt gesünder wird.

Diese Schallzahnbürste ist auch gut für alle geeignet, die Brücken, Kronen und Zahnimplantate tragen. Zwischen dieser Art von Zahnprothesen und dem Zahnfleisch bilden sich nämlich oft winzige Zwischenräume, die beim normalen Zähneputzen nicht erreicht werden können. Der Flüssigkeitsstrom, der von der ProtectiveClean erzeugt wird, reinigt jedoch auch in diesen Problemzonen und verbessert somit die Gesundheit des Zahnfleisches und erhöht gleichzeitig die Lebensdauer der Zahnprothesen.

Träger von festen Zahnspangen können ebenfalls von diesem Sonicare Modell profitieren. Zwischen den Zähnen und der Zahnspange kann auf optimale Weise gereinigt werden und die Zähne fühlen sich nach der Reinigung sauber an. Allerdings nutzen bei Zahnspangen die Bürstenaufsätze deutlich schneller ab.

Vor- und Nachteile der Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53

Philips Sonicare gilt als Experte auf dem Sektor der elektrischen Zahnbürsten und auch dieses Modell überzeugt mit einer Reihe von hilfreichen Features, die für eine gründliche Zahnreinigung sorgen und viele Vorteile bieten:

  • Sanfte Mundreinigung auch bei empfindlichen Zahnfleisch
  • 7 Mal mehr Plaque Entfernung als bei Handzahnbürsten
  • Wahl zwischen zwei Reinigungsprogrammen
  • Andruckkontrolle
  • Timer für optimale Putzzeit in jedem Zahnquadraten
  • Anzeige für Bürstenwechsel
  • Leistungsstarker Akku
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Als nachteilig werden bei diesem Gerät die folgenden Punkte bemerkt:

  • Geringe Programmauswahl
  • Andruckkontrolle muss zunächst aktiviert werden

Häufig gestellte Fragen zu dieser Schallzahnbürste

Kann man die Zahnbürste auch im Ausland mit 110 Volt Strom laden?

Ja, das Ladegerät ist für Strom zwischen 110 und 230 Volt geeignet, so dass man die Schallzahnbürste auch auf Auslandsreisen problemlos laden kann.

Welche Putzbewegungen werden mit dieser Zahnbürste ausgeführt?

Die Putzbewegungen unterscheiden sich bei einer Schallzahnbürste grundsätzlich von den Bewegungen, die man mit der Handzahnbürste ausführt. Dir Putzbewegungen gehen nämlich schon von der Zahnbürste selbst aus, so dass man sie ohne Auf- und Abbewegungen einfach nur von Zahnoberfläche zu Zahnoberfläche führt. Dabei sollte auch nur ein sehr geringer Druck ausgeübt werden.

Ist diese Sonicare Schallzahnbürste wasserdicht?

Ja, die Zahnbürste ist wasserdicht und kann beispielsweise unter der Dusche eingesetzt werden. Man sollte sie jedoch danach gründlich an der Luft trocknen lassen.

Muss das White Programm zusätzlich zum Clean Programm benutzt werden?

Der Hersteller empfiehlt, die Zahnbürste zwei Mal am Tag für je zwei Minuten zu nutzen. Dabei kann man entweder das Clean oder das White Programm benutzen. Das White Programm zeichnet sich durch eine stärkere Reinigungsleistung aus.

Kann die Schallzahnbürste auch Zahnstein entfernen?

Die ProtectiveClean beugt dem Aufbau von neuem Zahnstein vor. Ob bereits bestehender Zahnstein abgebaut werden kann, hängt vom Einzelfall ab und man sollte im Zweifelsfall beim Zahnarzt anfragen.

Kann diese Zahnbürste auch für Kinder verwendet werden?

Ja, diese Schallzahnbürste eignet sich auch für Kinder, die bereits selbständig die Zähne putzen können. Allerdings gibt es von Sonicare auch spezielle Modelle für Kinder, die in der Regel besser geeignet sind.

Kann die Zahnbürste auch über das Reiseetui geladen werden?

Nein, dieses Gerät kann nur mit dem Ladegerät aufgeladen werden, das sich im Lieferumfang befindet.

Fazit

Wer auf eine gute Mundhygiene Wert legt, wird mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 eine gute Kaufentscheidung treffen. Das hochwertig verarbeitete Gerät ist mit modernster Technik ausgestattet und bietet eine Zahnreinigung, die gründlich und dabei dennoch sanft ist. Mit einer regelmäßigen Anwendung baut man einen ausgezeichneten Schutz gegen Karies und Parodontose auf.

Kunden, die bereits Erfahrungen mit dieser Schallzahnbürste machen konnten, äußern sich sehr zufrieden mit dem Gerät. Sie loben sowohl die gute Reinigungsleistung als auch die einfache Handhabung. Wer häufig auf Reisen ist, schätzt auch das Reiseetui und die Tatsache, dass man das Ladegerät auch mit 110 Strom benutzen kann. Wer nach einer guten Schallzahnbürste zu einem fairen Preis sucht, ist mit diesem Gerät gut beraten.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
79,99
  • 80%

  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Features
    Autor: 60%
  • Reinigung
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 90%

Die Philips Sonicare ProtectiveClean 4500 HX6830/53 Schallzahnbürste in coolem Schwarz-Ton eignet sich speziell zum Aufhellen von weißen Zähnen. Solide Qualität für faire 79,99 €.

Teile den Beitrag!