Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste Test Rezension 2021

Letztes Update: 29. Januar 2021

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste bietet mit ihrer neuen Technologie eine gründliche und schonende Zahnpflege, mit der du die Mundhygiene deutlich verbessern kannst. Die leistungsstarke Zahnbürste arbeitet mit 96.000 Schwingungen pro Minute und ermöglicht damit eine Zahnreinigung, die sich von herkömmlichen Methoden vollkommen unterscheidet. Beim Putzen mit dieser Ultraschall Zahnbürste ist keine Berührung nötig, so dass die Behandlung sanft zu Zahnschmelz und Zahnfleisch ist.

Mit der Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste reinigen, wo die Zahnbürste nicht hinreicht

Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste entfernt sicher und gründlich die Biofilme der Plaque.

Die Emmi-dent Metallic reinigt nicht mit der mechanischen Aktion, die du normalerweise durch die Bewegungen der Borsten auf der Zahnoberfläche erzeugst. Bei dieser Zahnbürste bilden sich jedoch aus dem Gemisch von Speichel und Zahncreme durch die Schwingungen Nanobläschen, die an der Zahnoberfläche platzen und Zahnbeläge sowie Verschmutzungen mit sich fortreißen. Dazu wird eine spezielle Ultraschall Zahnbürste benutzt, die zur Bildung des nanoblasen beiträgt.

Die Nanobläschen können auch in kleinste Zwischenräume gelangen, die den Borsten der Zahnbürste nicht zugänglich sind. Auch am Gaumen, auf der Zunge und am Zahnfleischrand können Bakterien und Beläge entfernt werden. Die tiefe Reinigung des Zahnfleisches sorgt dafür, dass weniger Entzündungen und Aften auftreten und das Zahnfleisch besser durchblutet wird.

Zahnbeläge werden durch die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste gründlich entfernt. Gemeinsam mit den Belägen verschwinden bei regelmäßiger Anwendung dieser Zahnbürste auch Verfärbungen der Zähne, die durch Nikotin, Kaffee oder stark färbende Lebensmittel hervorgerufen werden können. Das natürliche Weiß der Zähne kann wiederhergestellt werden, ohne dass dabei der Zahnschmelz angegriffen wird.

Durch die effiziente Entfernung der Bakterien aus dem Mundraum wird eine gesunde Mundflora gefördert. Die Bakterien, die Parodontose und Karies fördern, können besser kontrolliert werden, so dass du deine Zähne länger gesund und schön erhalten kannst.

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste entfernt sicher und gründlich die Biofilme der Plaque.

Hier kaufen bei Amazon.de

Eine Lösung für empfindliche Zähne und Zahnfleisch

Wer unter entzündetem, blutenden Zahnfleisch leidet, weiß, dass Zähneputzen mit herkömmlichen Zahnbürsten zu einer Qual werden kann, wenn die Zahnbürste das empfindliche Zahnfleisch berührt. Mit dieser Zahnbürste kannst du dir die Zähne putzen, ohne dabei Schmerzen zu verspüren. Es kommt zu keiner Berührung mit der Zahnbürste, während die Nanoblasen ihre Arbeit auf sanfte Weise verrichten.

Durch die regelmäßige Tiefenreinigung wird das Zahnfleisch mit der Zeit auch abheilen, so dass die Schmerzen verschwinden und auch das Zahnfleischbluten aufhört.

Empfindliche Zähne mit einem dünnen Zahnschmelz profitieren von dieser Zahnbürste ebenfalls. Das Zähneputzen gestaltet sich schmerzlos und der Zahnschmelz wird auch nicht weiter abgetragen.

So funktioniert die Ultraschallzahnbürste

Die Emmi-dent Metallic wird durch einen Akku betrieben, so dass dich beim Zähneputzen keine lästigen Stromkabel stören. Putzt du zwei Mal am Tag die Zähne für etwa drei Minuten, so hält eine Akku Ladung für 12 bis 15 Tage. Danach kannst du die Zahnbürste auf dem mitgelieferten Ladegerät schnell wieder aufladen.

Im Bürstenkopf ist ein patentierter Piezo Chip eingearbeitet, durch den die Ultraschallwellen erzeugt werden. Daher können mit dieser Zahnbürste auch nur die speziell dafür vorgesehenen Bürstenaufsätze benutzt werden. Die Borsten bewegen sich beim Putzen der Zähne nicht.

Die Putztechnik muss bei der Benutzung dieser Schallzahnbürste umgestellt werden. Die normalen Putzbewegungen auf der Zahnoberfläche sind bei diesem Gerät nicht nötig. Der Bürstenkopf muss lediglich an den Zähnen vorbeigeführt werden, ohne dass die Zahnoberfläche dabei berührt werden muss.

Bei herkömmlichen Zahnbürsten wird es normalerweise empfohlen, zwei Minuten lang zu putzen. Bei der Emmi-dent Metallic solltest du hingegen wenigstens drei Minuten lang putzen. Die Länge des Bürstenkopfs deckt etwa drei Zähne ab. Der Bürstenkopf sollte etwa fünf Sekunden an einer Stelle verbleiben, bevor du ihn bis zur nächsten Zahngruppe führst.

Diese Zahnbürste erzeugt während des Zähneputzens keinerlei Vibrationen oder Geräusche. Somit gestaltet sich das Zähneputzen entspannend und angenehm.

Für wen eignet sich die Emmi-dent Metallic Ultraschall-Zahnbürste?

Von der Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste kann für jeden vorteilhaft sein, der sich eine gründliche Mundreinigung mit modernster Technologie wünscht. Es gibt jedoch einige Personengruppen, die auf besondere Weise von dieser Zahnbürste profitieren können.

Die schonende Zahnpflege ist immer dann angebracht, wenn entzündliche Krankheiten im Mundraum bestehen, weil eine gründliche Reinigung möglich ist, ohne dass dabei Schmerzen entstehen. Wenn du Implantate, Brücken oder Kronen hast, ist dieses Gerät ebenfalls eine ausgezeichnete Lösung.

Kleine Zahnfleischtaschen, die sich häufig an den Zahnfleischrändern bei Implantaten oder Kronen bilden, können durch die Mikrobläschen gründlich gereinigt werden. Auf diese Weise bleibt das Zahnfleisch fest und gesund, so dass die Implantate und Kronen so lange wie möglich erhalten bleiben können.

Zahnspangenträger profitieren ebenfalls besonders von der Pflege mit der Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste. Die Zahnbürste befreit alle Ecken und Kanten der Zahnspange von Belägen und Speiseresten. Der Mund fühlt sich nach der Reinigung sauberer an, als nach einem herkömmlichen Zähneputzen.

Vor- und Nachteile der Emmi-dent Ultraschallzahnbürste

Emmi-dent hat mit der Ultraschallbürste eine revolutionäre Art des Zähneputzens auf den Markt gebracht, mit der du Zähne auf eine schonendere Weise reinigen kannst. Zu den Vorteilen des Metallic Modells gehören unter anderem:

  • Ultraschallwirkung mit 96 Millionen Schwingungen pro Minute
  • Patentierter Piezo Chip
  • Reinigung ohne Abreibung von Zahnschmelz
  • Schonend für Zähne und Zahnfleisch
  • Für Träger von Zahnspangen, Implantaten und Kronen geeignet

Bei dieser Ultraschallzahnbürste werden auch einige Nachteile bemängelt. Dazu gehören:

  • Spezielle Zahnpasta muss eingesetzt werden
  • Intensität der Schwingungen kann nicht eingestellt werden
  • Kein Timer vorhanden
  • Neue Putztechnik muss erlernt werden

Häufig gestellte Fragen zur Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste

Welche Unterschiede gibt es zu dem Platinum Modell?

Das Platinum Modell ist das Nachfolger Modell und weist einige Verbesserungen auf, wie beispielsweise ein 4-Pin System und einen integrierten Timer, sowie eine Akkustand Anzeige. Doch leistet die Metallic alle Reinigungsaufgaben, die den Schallzahnbürsten zu eigen sind und ist auch in der Anschaffung preisgünstiger, als das Nachfolger Modell.

Kann man auch Kinder mit diesem Modell die Zähne putzen lassen?

Ja, die Zahnbürste ist auch für Kinder geeignet und kann schon für die ersten Zähne eine gute Reinigung gewährleisten. Es sind auch spezielle Bürstenaufsätze für Kinder erhältlich. Diese sind kleiner und haben auch kürzere Borsten und sind deshalb für den kleineren Mund eines Kindes besser geeignet.

Kann man die normale Zahncreme mit dieser Zahnbürste benutzen?

Nein, es wird empfohlen, mit dieser Zahnbürste eine spezielle Ultraschall Zahncreme zu benutzen. Diese Zahncremes sind nicht schleimbildend und fördern die Bildung der Mikrobläschen, durch die der Reinigungseffekt entsteht. Solche Zahncremes kannst du in der Apotheke erhalten.

Wie lange hält der Akku?

Der Akku dieser Zahnbürste zeichnet sich durch eine lange Betriebsdauer aus. Benutzt man die Zahnbürste zweimal am Tag für rund drei Minuten, so kann man mit einer Laufzeit von etwa zwei Wochen rechnen, bis das Gerät erneut aufgeladen werden muss.

Fazit

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste bietet modernste Technologie für die Mundpflege, die zu besten Resultaten führt. Auch andere elektrische Zahnbürsten reinigen die Zähne gründlich, doch bei diesem Modell kann eine besonders schonende Pflege gewährleistet werden, bei der das Zahnfleisch nicht gereizt wird und auch der Zahnschmelz nicht leidet. Darum ziehen immer mehr Personen diese Art der Zahnpflege vor.

Ein kleiner Nachteil besteht bei dieser Zahnbürste darin, dass du eine spezielle Zahncreme benutzen musst, damit der Mikrobläschen Effekt entstehen kann. Solche Zahncremes sind in der Apotheke erhältlich und ein wenig teurer, als normale Marken. Es werden jedoch nur geringe Mengen an Zahncreme gebraucht.

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste bewerten Kunden sehr positiv. Nutzer berichten, dass die sanfte Reinigungsmethode sehr angenehm ist und dennoch eine ausgezeichnete Reinigung erzielt werden kann. Dieses moderne Gerät ist jedem zum Kauf zu empfehlen, der Wert auf gepflegte Zähne und gesundes Zahnfleisch legt.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
265,64
  • 90%

  • Emmi-dent Metallic
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 29. Januar 2021
  • Zuletzt überarbeitet: 29. Januar 2021
  • Bedienung
    Autor: 80%
  • Features
    Autor: 80%
  • Reinigung
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 90%

Die Emmi-dent Metallic Ultraschallzahnbürste entfernt sicher und gründlich die Biofilme der Plaque. Äußerst schonend für Zähne und Zahnfleisch. Den Familienpack gibt es für 265,64 €.

Teile den Beitrag!