Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste Test Rezension 2021

Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste Test Rezension 2021 ▷ Bedienung ✅ Features ✅ Reinigung ✅ Preis ✅ TIPPS *Günstig Kaufen*

Alex

Letztes Update: 15. Juli 2021

Eine optimale Zahnreinigung ist wichtig, um die Gesundheit der Zähne so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Die Megasonex M8 von unserem Ultraschall-Zahnbürsten Vergleich bietet Zahnpflege mit neuester Technologie, mit der der Mundraum auf schonende Weise optimal gereinigt wird. Dazu kommt bei diesem modernen Gerät die Ultraschall-Technik zum Einsatz, die als aktuellste Errungenschaft im Bereich der Zahnpflege gilt.

Das bietet die Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste

Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste

Super sanfte Reinigung der Zähne und des Zahnfleischs mit der Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste.

Hier kaufen bei Amazon.de

Die Megasonex M8 gehört zu den wenigen echten Ultraschallzahnbürsten, die heute auf dem Markt zu finden sind. Besonders interessant ist es bei diesem Modell, dass es die Betriebsweise einer Ultraschallzahnbürste und einer Schallzahnbürste miteinander vereint, so dass man eine individuelle Art der Zahnpflege vornehmen kann.

Die Zahnbürste erzeugt Schwingungen im Ultraschallbereich, die mit 96 Millionen Pulsationen pro Minute Verunreinigungen von den Zähnen lösen können. Dabei kommt es zu keiner mechanischen Reibung wie bei herkömmlichen Zahnbürsten. Durch die Schwingungen entstehen aus dem Gemisch von Zahnpasta und Speichel kleinen Bläschen, die auf dem Zahn implodieren und auf diese Weise selbst Plaque ablösen können.

Darüber hinaus stehen bei diesem Modell von Megasonex feine Borsten zur Verfügung, die besonders weich sind und die restlichen Verschmutzungen einfach fortbürsten können. Dabei kann man die Zahnbürste auf 9.000 oder 18.000 Schwingungen pro Minute einstellen. Im Lieferumfang sind zwei Bürstenköpfe enthalten, von denen einer soft und der andere medium ist. Diese mechanische Betriebsweise kann auch abgeschaltet werden, wenn eine besonders sanfte Reinigung erwünscht wird.

Technische Daten

  • Farbe: Weiß
  • Marke: Megasonex
  • Stromquelle: Elektrisch
  • Anzahl der Einstellungen: 2
  • Zielgruppe: Unisex-Erwachsene
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku

Besonderheiten der Megasonex M8

Das Modell von Megasonex zeichnet sich durch verschiedene Ausstattungselemente aus, die höchste Qualität garantieren. Dazu gehören beispielsweise die Präzisionsbürstenköpfe, die eine ergonomische Form aufweisen. Die Borsten sind sowohl bei dem soft als auch bei dem medium Bürstenkopf aus sehr feinen Dupont Tynex Fasern hergestellt, die von Experten als besonders hochwertig betrachtet werden.

Die Bürstenköpfe werden mit einem einzigartigen Drehriegelverschluss auf dem Gerät befestigt. Dieser garantiert, dass der Bürstenkopf stets fest auf dem Gerät sitzt und sich mit einer einzigen Handbewegung in Sekundenschnell austauschen lässt.

Die Megasonex Zahnbürste verfügt über eine Geschwindigkeitsauswahl, die es dem Anwender ermöglicht, seine Zahnpflege zu individualisieren. Nachdem der Ultraschall eingeschaltet ist, kann man die Schallgeschwindigkeit auf 18.000 oder 9.000 pro Minute einstellen, oder diese mechanische Aktion vollkommen ausschalten. Die Einstellung erfolgt über einfaches Betätigen des Knopfes in der Mitte des Griffs.

Von Benutzern wird auch die Ultraschallanzeige des Geräts als positiv bewertet. Da der Ultraschall nicht verspürbar ist, hat Megasonex dieses Gerät mit einer Anzeige ausgestattet, aus der ersichtlich wird, dass die Ultraschallschwingungen von 1,6 MHz abgegeben werden.

Die Zahnbürste ist mit einem modernen Nickel Metall Hydride Akku ausgestattet, der im voll geladenem Zustand etwa für zwei Wochen regelmäßigen Zähneputzens ausreicht. An dem Gerät erscheint eine rote Warnleuchte, wenn die Zahnbürste geladen werden muss. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, schaltet das Licht auf Weiß.

Video: Vorstellung der Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste

In diesem Video wird die Ultraschallzahnbürste vom Hersteller präsentiert

Zur Handhabung der Megasonex M8 findet sich Genaueres in der Bedienungsanleitung.

Handhabung der Megasonex M8

Die Handhabung der Zahnbürste von Megasonex gestaltet sich einfach und angenehm. Trotz der gebündelten Technologie wiegt die Zahnbürste nur 88 Gramm und liegt auf Grund ihrer schlanken, glatten Form perfekt in der Hand. Als handlich erweist sich auch der kompakt gestaltetet Bürstenkopf, der es dem Anwender erlaubt, auch solche Stellen leicht zu erreichen, die schwer zugänglich sind.

Bei der Ultraschall-Zahnbürste Megasonex M8 spielen Design und Technologie zusammen, um eine optimale Zahnreinigung zu ermöglichen, die gleichzeitig eine angenehme Erfahrung ist. Man kann sich schnell an die neue Weise des Zähneputzens gewöhnen. Schon nach wenigen Einsätzen fühlen sich die Zähne glatter an. Selbst hartnäckiger Zahnstein kann abgebaut und dessen Neubildung vermieden werden.

Spezielle Zahnpasta

Für verschiedene Ultraschallzahnbürsten werden spezielle Zahncremes empfohlen. Auch Megasonex rät zum Gebrauch einiger Zahncremes, die sich für den Gebrauch mit Ultraschall besonders gut eigenen. Diese Zahnbürste weist jedoch den Vorteil auf, dass sie mit jeder Zahncreme benutzt werden kann. So kann man in den Genuss einer Ultraschallreinigung kommen und trotzdem auch weiterhin seine Lieblings-Zahnpasta benutzen.

Anwendung

Das Zähneputzen gestaltet sich mit der Ultraschallzahnbürste von Megasonex ein wenig unterschiedlich, als man das von einer anderen Zahnbürste gewöhnt ist. Um ein gutes Ergebnis bei der Zahnreinigung zu erzielen, sollte man daher die folgenden Schritte beachten.

Zunächst wird der Bürstenkopf unter fließendem Wasser angefeuchtet und die Zahncreme aufgetragen. Anschließend wählt man, ob die Bürstenfunktion zugeschaltet werden soll und stellt die Geschwindigkeit dafür ein.

Der Mundraum wird zum Putzen in sechs Segmente unterteilet: jeweils drei im Unterkiefer und im Oberkiefer. Jedes Segment wird nun für 30 Sekunden benutzt, wobei man den Bürstenkopf sanft von Zahn zu Zahn führt. Nach dem Ablauf von 30 Sekunden wird zum nächsten Segment gewechselt. Ein kurzes Vibrieren zeigt an, wenn die 30 Sekunden abgelaufen sind. Der gesamte Reinigungsprozess dauert 3 Minuten.

Pflege der Megasonex Ultraschallzahnbürste

Es ist stets wichtig, dass die Zahnbürste hygienisch sauber ist. Die Reinigung der Megasonex Ultraschall-Zahnbürste gestaltet sich einfach. Nach jedem Zähneputzen sollte der Bürstenkopf gründlich abgespült werden. Einmal pro Woche kann das komplette Gerät gereinigt werden. Der Griff ist komplett versiegelt, so dass man die Zahnbürste in Seifenwasser eintauchen und gründlich reinigen kann. Zum Schluss sollte sie mit einem trockenen Tuch getrocknet werden.

Reise-Etui

Die Megasonex Ultraschall-Zahnbürste kann ihren Besitzer auch leicht ins Büro oder auf Reisen begleiten. Dieses Modell wird in einem Reiseetui geliefert, in dem neben dem Gerät zwei Bürstenköpfe sowie ein Ladekabel untergebracht sind. So braucht man auch unterwegs nicht auf die gewohnte Zahnpflege zu verzichten.

Für wen ist dieses Modell geeignet?

In vielen Fällen ist eine besonders sanfte Zahnreinigung notwendig. Wer beispielsweise unter empfindlichem und gereiztem Zahnfleisch leidet, kann mit dieser Ultraschall Zahnbürste eine erstklassige Mundhygiene vornehmen, ohne das Zahnfleisch dabei zu irritieren. Durch die Ultraschallwellen ist kein direkter Kontakt der Borsten mit Zähnen oder Zahnfleisch nötig, so dass die Reibung vermieden wird, die beim normalen Zähneputzen das Zahnfleisch reizt.

Trotzdem ist die Reinigung mit der Megasonex sehr gründlich. Mit Ultraschall können auch die engsten Zwischenräume gereinigt werden, so dass selbst der Einsatz von Zahnseide in vielen Fällen überflüssig wird. Auch Zahnfleischtaschen können gründlich und sanft gereinigt werden, so dass Entzündungen vermieden werden. Bei den folgenden Personengruppen ist die Ultraschallbürste von Megasonex daher besonders angezeigt:

  • Personen die unter Paradentose leiden
  • Personen mit exponierten Zahnhälsen
  • Träger von Zahnimplantaten, Kronen oder Brücken
  • Personen mit beschädigtem Zahnschmelz
Häufige Fragen
Wie reinigt man die Zähne mit der Megasonex M8?

Das Zähneputzen erfolgt von Zahnfleischrand zum Zahnende. Es sollte nur sehr geringer Druck ausgeübt werden. Der Bürstenkopf wird dabei langsam von Zahn zu Zahn geführt. Es wird empfohlen, die Zähne zweimal täglich für je drei Minuten zu putzen.

Ist die Megasonex M8 auch bei Zahnfüllungen geeignet?

Ja, diese Bürste eignet sich nicht nur ausgezeichnet für Zahnfüllungen, sondern auch bei Brücken, Kronen und Implantaten. Die sanfte Reinigungsart dieser Ultraschallbürste ist wesentlich sanfter, als die starke mechanische Reibung bei herkömmlichen Zahnbürsten.

Kann die Megasonex M8 nach jedem Benutzen auf die Ladestation gestellt werden?

Die Ladestation eignet sich ausgezeichnet, um die Zahnbürste abzustellen. Allerdings ist es empfehlenswert, diese nicht ständig an den Strom angeschlossen zu halten. Es reicht, das Gerät einmal in der Woche aufzuladen. Auf diese Weise kann eine zuverlässige Akku Leistung über einen längeren Zeitpunkt hinaus gewährleistet werden.

Mit welchem Bürstenkopf wird das Gerät geliefert?

Im Lieferumfang sind ein medium und ein soft Bürstenkopf enthalten.

Welche Zahnpasta sollte mit dem Gerät benutzt werden?

Bei der Ultraschallzahnbürste von Megasonex braucht man keine spezielle Zahnpasta. Es kann sowohl eine Spezialzahnpasta für Ultraschallzahnbürsten als auch eine ganz normale Zahncreme eingesetzt werden.

Fazit

Bei der Megasonex M8 handelt es sich um eine echte Ultraschallzahnbürste, die auch über die Funktionen einer Schallzahnbürste verfügt. Man kann besonders sanft nur mit Ultraschall reinigen oder auch die mechanische Wirkung der Borsten zufügen. So kann das Zähneputzen perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Das Gerät ermöglicht eine optimale Zahnreinigung und ist auch bei empfindlichen Zahnfleisch, Zahnimplantaten, Kronen und Brücken empfehlenswert. Viele Zahnärzte raten heute zum Einsatz eines solchen Geräts. Trotz des hohen Anschaffungspreis lohnt sich der Kauf der Megasonex Ultraschall-Zahnbürste, wenn man sich eine perfekte Mundhygiene wünscht.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
157,00
  • 100%

  • Megasonex M8
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 11. Mai 2018
  • Zuletzt überarbeitet: 15. Juli 2021
  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 100%
  • Reinigung
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 90%

Super sanfte Reinigung der Zähne und des Zahnfleischs mit der Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste. Schon ab 157,00 € erhältlich.

Zahnpflegeland
Wir vergleichen die besten Zahnpflegeprodukte für deine perfekte Mundhygiene

*Wir verwenden Affiliate Links um unsere Inhalte zu finanzieren. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis der Produkte und unsere Bewertungen.
Medizinischer Disclaimer
Die hier dargestellten Inhalte wurden privat erstellt. Sie dienen ausschließlich der neutralen Information. Die Inhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
Über uns
IMPRESSUMDATENSCHUTZ
Folge uns
Zahnpflegeland Logo Footer
Kontakt
+49 6172 1710696info@zahnpflegeland.de
Zahnpflegeland
Schulberg 4
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Copyright © 2016 - 
2021
 | Zahnpflegeland.de - Alle Angaben ohne Gewähr
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram