Philips Sonicare HX9332 / 34 DiamondClean Schallzahnbürste Test Rezension 2017

Philips Sonicare HX9332 Schallzahnbürste

Die Königin der Schallzahnbürsten

Mit der DiamondClean HX9332/34 hat der Hersteller Philips eine Schallzahnbürste mit extrem guter Verarbeitung, sowie einem attraktiven Design, und einer einfachen Handhabung hergestellt. In unserem Vergleich hat diese Zahnbürste alle Register gezogen. Wir zeigen im Folgenden, was die DiamondClean zur aktuell besten Schallzahnbürste macht.

Unser Testsieger – Philips Sonicare HX9332 / 34 DiamondClean

Die Diamond Clean ist eines der Topmodelle von Philips und arbeitet mit der Schalltechnologie, die seit den achtziger Jahren besteht und deutlich verbessert wurde. Dabei sorgt die Verbindung der hohen Frequenz und dem weitem Ausschlag der Borsten für beste Reinigungsergebnisse. Die HX9332 bewegt den Bürstenkopf jede Minute 31000 mal hin und her.

Zu der reinigenden Wirkung der Bürste kommt noch die dynamische Reinigung mittels Flüssigkeit. Mit der Zahnpasta und dem Speichel wird eine sauerstoffreiche Flüssigkeit erzeugt, welche durch die Bewegungen der Zahnbürste auch schwer zugängliche Mundbereiche pflegt. Dadurch werden die Zahnzwischenräume und Zahnfleischrand gezielt gereinigt.

Zu einem ausgezeichneten Preis von nur 139,00 € kann man diese traumhafte Zahnbürste bei Amazon kaufen.

Hier kaufen bei Amazon.de

 

Umfangreiche Ausstattung und zahlreiche Ladeoptionen

Die Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste ist mit zwei Bürstenköpfen ausgestattet. Zudem liegt der Lieferung ein Lithium-Ionen-Akku bei, wie auch ein Multi-Spannungs-Ladegerät, sowie ein USB Lade-Etui für unterwegs und auch noch ein Ladeglas. Das macht die Sonicare DiamonClean mobil und bietet zahlreiche Lademöglichkeiten.

Das schicke Ladeglas ist eine wahre Innovation. Das Glas wird bequem in die Steckdose gesteckt und sobald die Zahnbürste in das Glas gestellt wird, startet der Ladevorgang. Da der Akku ohne direkten Kontakt geladen wird, wird die Bedienung vereinfacht und ist absolut unkompliziert.

Philips liefert mit der DiamondClean auch noch eine zweite Möglichkeit, um den Akku zu laden. Das robuste USB Lade-Etui verstaut die Sonicare DiamondClean auf Reisen und mittels USB-Anschluss kann die Zahnbürste mit dem beiliegenden Adapter an der Steckdose oder an einem anderen Energieträger, wie zum Beispiel einem Laptop angeschlossen werden. Die Zahnbürste ladet sich im Test sogar auf, ohne dass man sie aus dem Etui nehmen muss.

Ein praktischer eingebauter Timer signalisiert, wenn zwei Minuten Putzzeit zu Ende sind. Damit man nicht zu einseitig putzt, gibt die Sonicare DiamondClean alle dreißig Sekunden ein akustisches Signal von sich. So werden alle vier Quadranten korrekt gleich lang gereinigt. Mit dem voll aufgeladenen modernen Lithium-Ionen-Akku können die Zähne bis zu drei Wochen lang geputzt werden. Insgesamt werden drei Ladezustände angezeigt.

Glattes und sauberes Ergebnis

Im Vergleich zu anderen Modellen, hat die HX9332/34 DiamondClean Oberfläche einen glatten Griff. Dieser bietet eine längere Haltbarkeit und eine bessere Hygiene. Die glatte Oberfläche erwies sich im Test als pflegeleicht, da sie nur abgewaschen wird und leichter zu trockenen ist, als ein gummierter Griff.

Bedienung

Die Bedienung der Sonicare DiamondClean erfolgt über nur einen einzigen Knopf, welcher als Ein-/Ausschalter dient und über den auch der gewünschte Reinigungsmodus gewählt werden kann. Mit nur einem Knopfdruck reinigt die elektrische Zahnbürste schonend und zuverlässig Zähne und Zahnfleisch. Durch mehrmaliges drücken auf nur diesen einen Knopf, wird die gewünschte Einstellung gefunden.

Reinigungsergebnis

Im Test punktete die Philips Sonicare HX9332 / 34 DiamondClean Schallzahnbürste mit ihrer ausgezeichneten Putzleistung.

Alle fünf Stufen, die aus “White”, “Clean”, “Polish”, “Gum Care” und “Sensitive” bestehen, überzeugen im Test und sorgten für ein perfektes Gefühl an Sauberkeit nach dem Zähne Putzen.Die Einstellung “Clean” ist die Standard Einstellung, und kann auch von Zahnspangenträgern oder Menschen mit Kronen verwendet werden. Bei besonders empfindlichen Zähnen oder angegriffenem Zahnfleisch kann der “Sensitive” Modus verwendet werden. Egal für welchen Modus man sich entscheidet, im Test schnitten alle perfekt ab und erzielten bestmögliche Reinigungsergebnisse. Die Zähne waren glatt und sauber.

Features

Vorteile

  • Bürstenköpfe sind einfach aufzustecken
  • Perfekte Reinigungsergebnisse
  • Praktischer Timer

Nachteile

  • Separater Wählschalter fehlt

Kundenmeinungen

Die Sonicare DiamondClean punktet bei den Kunden mit ihrem schlichten und schönem Design schon auf den ersten Blick. Darüber hinaus bekommt sie positive Wertungen, da sie angenehm in der Hand gehalten werden kann, und zahlreiche Möglichkeiten für die Zahnpflege bietet. Das Laden mittels Induktion ist ein weiterer positiver Aspekt, der von den Testern hervor gehoben wurde. Mit den zwei verschiedenen Aufsätzen wird die Schallzahnbürste noch beliebter.

Häufige Fragen zur Philips Sonicare HX9332 / 34 DiamondClean

Frage: Ist ein Reiseladegerät mit dabei?
Antwort: Nein, bei diesem Produkt ist nur das Ladeglas mit dabei. Es handelt sich um die Grundausstattung, nicht das Reise-Set.

Frage: Hat die Zahnbürste eine Aufdruckkontrolle?
Antwort: Nein, diese Funktion ist nicht gegeben. Man soll diese Zahnbürste aber ohnehin nicht aufdrücken sondern einfach nur über den Zahn führen. Die Reinigung ergibt sich durch die Bewegung der Zahnbürste selbst.

Fazit

Das abschließende Testfazit ist, dass die PhilipsHX9332 DiamondClean in allen Punkten überzeugt. Die ausgezeichnete Qualität und die luxuriöse Ausstattung machen sie zur aktuellen Königin unter den elektrischen Zahnbürsten. Mit einem wirklich fairen Preis überzeugt sie mit ihrem sensationellen Putzergebnis. Dieses erstklassiges Gerät ist ganz klar eine Kaufempfehlung wert.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 5 Sterne
139,00
  • 100%

  • Bedienung
    Autor: 100%
  • Features
    Autor: 100%
  • Reinigung
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 90%

Philips bietet mit diesem Modell die optimale Zahnpflege. Überzeugt und punktet in Preis, Leistung und mit guten Features. Günstige 139,00 € bei Amazon.

Teile den Beitrag!